In der Kategorie Neue Technologien suchen

 

 solution gender mainstreaming und gender studies
Ernst-Mach-Str. 10
A-5023 Salzburg/Österreich



Tel: +43-(0)662-87 88 05
Tel: +43-(0)664-180 18 43


Das Thema Informationstechnologien und deren geschlechtsspezifisch unterschiedliche Nutzung ist vor allem im Bereich der angewandten Forschung und Beratung ein Arbeitsschwerpunkt von Solution, Sozialforschung & Organisationsentwicklung. Hier sind unter anderem Beratungs- und Entwicklungsprojekte (Organisationsentwicklung) für das abz wien, wie etwa die Berufsorientierungsmaßnahme für Frauen im Bereich der Neuen Technologien "come2technology" oder die "Initiative Digital" zu nennen.

Gemeinsam ist diesen Projekten, dass sie jene fördernden und hemmenden Faktoren identifizieren, die den unterschiedlichen Zugang zu und die Nutzung von Technologien durch Männer und Frauen beeinflussen.

Ein weiteres, zentrales Projekt stellte die Entwicklung und erstmalige Durchführung (2003) der Sommeruniversität ditact_women's IT summer studies , Salzburg, gemeinsam mit Anna Stiftinger, neue medien&kommunikation, dar. ditact wurde von der Universität Salzburg, Schwerpunkt ICT&S, übernommen und seither regelmäßig veranstaltet.

Downloadbare Dokumente

solution Themen

Gender Budgeting

Ausgehend von der Grundlagenstudie "Gender-Budget-Analyse für Oberösterreich" (2006, gemeinsam mit dem wifo erstellt) begleitet Solution Ministerien, Länder, Kommunen und Institutionen bei der Einführung von Gender Budgeting im Rahmen von Organisationsentwicklungs-prozessen. Auch hier setzen wir auf bewährte Kooperationen (etwa mit dem wifo, Joanneum Research oder Schaffer Research).


Neue Technologien

Das Thema Informationstechnologien und deren geschlechtsspezifisch unterschiedliche Nutzung ist vor allem im Bereich der angewandten Forschung und Beratung ein Arbeitsschwerpunkt von Solution.


Interessensvertretung

Ein Schwerpunkt - die Beratung von Gewerkschaften bei der Implementierung von Gender Mainstreaming oder von Betriebsratskörperschaften bei Lohn- oder Gleichstellungsfragen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Birgit Buchinger
Profin Drin phil., MSc

Gender studies Birgit Buchinger
© Jürgen Gorbach

Organisationsentwicklung stellt seit Jahren ein wesentliches Betätigungsfeld von Solution dar. - Gender Mainstreaming, Gender Studies, Diversity Management, empirische Sozialforschung sowie Coaching runden unser Angebot im Rahmen der Organisationsentwicklung ab. - Hierbei bilden Gender, Alter, Behinderung, Herkunft, Interkulturalität wesentliche Kategorien von Diversität (diversity), die bei Change Management Prozessen integral berücksichtigt werden. - Im Rahmen unserer Unternehmensberatung ist Gender Mainstreaming eine wesentliche Strategie.

×

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen