solution gender mainstreaming und gender studies
Ernst-Mach-Str. 10
A-5023 Salzburg/Österreich



Tel: +43-(0)662-87 88 05
Tel: +43-(0)664-180 18 43



Mehr und mehr ist es von Bedeutung, das erhobene Wissen auch in der gesellschaftlichen Realität anwendbar zu machen. Angewandte Sozialforschung leitet (politikrelevante) Maßnahmenvorschläge ab und erarbeitet Umsetzungsmöglichkeiten für Forschungsergebnisse. Sie ist prozessorientiert und arbeitet mit großer Nähe zu den jeweiligen Forschungsfeldern. Solution, Sozialforschung & Organisationsentwicklung, wendet ein breites Set an qualitativen und quantitatven Methoden an. Neben Fragebogenerhebungen und sekundärstatistischen Datenanalysen setzt Solution auf qualitative Interviews, Workshops, Gruppengespräche sowie Text- und Bildanalysen. Mehr und mehr kommen auch kreative Methoden zum Einsatz. Solution hat zahlreiche Forschungsprojekte im Bereich der Gender Studies durchgeführt, wobei neben dem sozialen Geschlecht weitere soziale Merkmale wie Alter, Herkunft, soziale Lage oder Behinderung immer integral berücksichtigt werden.

Selbstreflexionsprozesse sind ein fundamentaler Bestandteil unseres Forschungszugangs. Qualitätsgesichertes Arbeiten prägt alle Forschungsprozesse, hier spielen neben Projektmanagement intensive Rückkoppelungsschleifen mit unseren AuftraggeberInnen eine wesentliche Rolle. 

Solution setzt hier vielfach auf Kooperationen mit anderen Forschungseinrichtungen, wie etwa dem Österreichischen Wirtschaftsforschungsinstitut (wifo), dem Institut für Höhere Studien (IHS) oder Schaffer Research, um nur einige zu nennen. Neben verschiedenen Frauenberichten (etwa für Linz im Jahr 2011 und für die Stadt Salzburg im Jahr 2013) sei hier exemplarisch auf das Salzburger Chancengleichheitsleitbild verwiesen. Dieses wurde in Kooperation mit KollegInnen des wifo entwickelt und im Jahr 2012 von der Salzburger Landesreigierung politisch beschlossen. 



solution Angebote

Grundlagenforschung
Berufskarrieren von Frauen und Männern an Österreichs Universitäten


Organisationsentwicklung
Erhebung und Entwicklung von Kernkompetenzen & Entwicklungspotentialen


Projektentwicklung
Konzeption und Entwicklung von arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Projekte

Birgit Buchinger
Profin Drin phil., MSc

Gender studies Birgit Buchinger
© Jürgen Gorbach

Organisationsentwicklung stellt seit Jahren ein wesentliches Betätigungsfeld von Solution dar. - Gender Mainstreaming, Gender Studies, Diversity Management, empirische Sozialforschung sowie Coaching runden unser Angebot im Rahmen der Organisationsentwicklung ab. - Hierbei bilden Gender, Alter, Behinderung, Herkunft, Interkulturalität wesentliche Kategorien von Diversität (diversity), die bei Change Management Prozessen integral berücksichtigt werden. - Im Rahmen unserer Unternehmensberatung ist Gender Mainstreaming eine wesentliche Strategie.

×

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen